Veranstaltungen

Juni 2024

Unser Theater pausiert aktuell.



14.04.2024. 17:00 Väter & Söhne

2023/2024: Flirt-Duell im Kurhotel​

Eine heiter bis wolkige Komödie mit reichlich Kurschatten von Norbert Franck
Das Kurhotel „Lummerland“ am Ostseestrand von Bad Lausewitz ist bekannt dafür, dass man sich hier von körperlichem und seelischem Leiden erholen kann, wenn man nur genügend Zeit dort verbringt.

Lieselotte Lummer, die Managerin des Hotels, das schon lange in Familien- besitz ist, ist sehr daran interessiert, dass ihre Gäste lange bleiben. Als gestandene Physiotherapeutin ist sie auch für die körperliche Wohlbefinden der „Patienten“ zuständig, die sie mit ihrer strengen Art zu ihrem Glück zwingt.

Ihre rechte Hand, Marita Mauser, kümmert sich mehr um die mentalen Wehwehchen der Hotelinsassen, und das mit einer geduldigen Sanftheit, die nur Psychologinnen aufbringen. Sie ist der ruhende Pol des Hauses und sorgt mit einfühlsamen Therapieeinheiten für seelische Entspannung. Sie schafft damit einen gekonnten Ausgleich zu ihrer rustikalen Kollegin. Das ist auch dringend nötig! Denn was sich zurzeit an Gästen im noblen Kurhotel aufhält, ist wirklich alles andere als eine einfache Klientel. Bei der Unterschiedlichkeit der Charaktere sind Spannungen vorprogrammiert….

Termine und Karten:  Vorstellungen 2023/2024

 

Was erwartet Sie ? 

In Zusammenarbeit mit dem “Schwanenkrug” ist für Ihr leibliches Wohl gesorgt.
So können Sie vor der Veranstaltung in den Räumlichkeiten der Gaststätte essen und trinken.In der Pause könne Getränke und kleine Snaks serviert werden.
Selbstverständlich steht Ihnen dieser Service auch nach der Vorstellung bis zur Schließzeit der Gaststätte zur Verfügung.

Beim Theaterdinner (einige Vorstellungen werden als solche gekennzeichnet) ist ein Dreigangmenü im Preis enthalten. Dieses wird vor der Veranstaltung (Vor- und Hauptspeise) und in der Pause (Dessert) gereicht.

Alle Vorstellungen werden nach dem Schema wie auf der Kartenbestellungsseite zu sehen bestuhlt, also auch Vorstellungen ohne Theaterdinner. Damit sitzen Sie immer bequem und haben Abstellmöglichkeiten für Getränke und Snaks.

Sind Rollstuhlfahrer unter Ihnen, teilen Sie uns das bitte bei der Bestellung mit, so daß wir die entsprechenden Plätze vorbereiten können.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei unserem Autor Norbert Franck bedanken. Norbert versorgt uns seit vielen Jahren mit neuen Stücken, welche exklusiv für unser Theater geschrieben wurden.
Leider konnten wir Pandemie bedingt das Stück „Wer streut hier Gift im Seniorenstift“ nicht zur Aufführung bringen.

Anreise

Die Theateraufführungen finden statt im „Schwanenkrug“
Berliner Allee 9
14621 Schönwalde-Glien

Sie finden Sie uns direkt am Havellandradweg.
Weitere Anreisemöglichkeiten:
Auto: über L16 oder L20 oder Schönwalder Allee je nach Richtung.
Parkmöglichkeiten ausreichend vorhanden.
Bus: Linie 671 Paaren im Glien – S+U Rathaus Spandau (Schönwalde-Siedlung, Schönwalde-Dorf, Wansdorf, Pausin, Perwenitz, Paaren i.G., Grünefeld)
Flugzeug: EDDB

Karten

Karten und Preise.

Termine Spielplan 2023/2024

  • Premiere: Samstag, 28.10.2023 | 18:00 (ausverkauft/angesehen)
  • Vorstellung: Sonntag, 19.11.2023 | 17:00 (ausverkauft/angesehen)
  • Dinner: Samstag, 25.11.2023 | 17:00 (ausverkauft/angesehen)
  • Vorstellung: Sonntag, 21.01.2024 | 17:00 (ausverkauft/angesehen)
  • Vorstellung: Sonntag, 04.02.2024 | 17:00 (ausverkauft/angesehen)
  • Vorstellung: Sonntag, 25.02.2024 | 17:00 (ausverkauft)
  • Vorstellung: Samstag, 16.03.2024 | 18:00 (ausverkauft)

Einlass ist jeweils 60 Minuten vor Beginn der Vorstellung.
Um pünktlich spielen zu können, möchten wir Sie bitten Ihre Plätze bis 15 min vor Beginn der Vorstellung einzunehmen.

Der Preis für eine Karte (außer Premiere & Dinner) liegt bei 10€.

Kartenbestellung

Kartenbestellungen für 2023/2024 sind ab sofort möglich. Wählen Sie bitte links die gewünschte Vorstellung aus …

… oder rufen Sie uns an: 0173 2825851  
… oder per WhatsApp: +49 30 12088760 

Bestellhinweise

Bitte überweisen Sie bei telefonisch bestellten Karten den Betrag an:

Theater im Glien e.V.

Mittelbrandenburgische Sparkasse
IBAN: DE52 1605 0000 1000 9188 54
BIC: WELADED1PMB
Betreff: Ihr Name

Saalplan

Sallbild

Restkarten

Restkarten sind an der Abendkasse direkt „Im Schwanenkrug“ bis 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn erhältlich.

Theaterdinner

Beim Theaterdinner ist ein Dreigangmenü im Preis enthalten. Dieses wird vor der Veranstaltung (Vor- und Hauptspeise) und in der Pause (Dessert) gereicht.

Menü:
Vorspeise:Champignoncreme Suppe
Hauptgericht: Schweinebäckchen, Rotkohl, Klöße
Nachspeise: Rote Grütze mit Vanillesoß

Sollten Sie ein vegetarisches Gericht wünschen, geben Sie dies bitte in den Bemerkungen bei der Bestellung an.

Aufführungen

eine kleine Chronologie

2022

Alles Schwindel

Ein gefährliches Spiel mit Halbwahrheiten und Unwahrheiten von Norbert Franck

Karl-Eugen Bräsig hat Kummer. Sein Job als Busfahrer schmeißt nicht so viel ab, und die Rente, die er zu erwarten hat, ist auch nicht gerade üppig. Zwar fährt er alle Schichten, die er kriegen kann, aber für eine sichere Zukunft reicht es immer noch nicht. Außerdem rücken da die ausdauernden jüngeren Fahrer in den Verkehrsbetrieben nach und machen ihm die Sonder- schichten streitig. Und Tochter Lisa möchte eine Umschulung machen, die ebenfalls finanziert werden muss. Das alles macht ihm sehr zu schaffen.

Probenbilder

2019

Lauter krumme Dinger

Sylvie Meisel ist verzweifelt. Die Ehe mit Egon droht an zunehmender Entfremdung zu scheitern. Sie schüttet ihr Herz mal wieder vor ihrer Freundin Nora Bollermann aus, die das bald nicht mehr hören kann. Weil es immer wieder nur darum geht, dass Egons Einstellung zu Frauen haarsträubend konservativ ist. Er duldet nicht, dass Sylvie einer beruflichen Beschäftigung nachgeht, weil sich das in seinen Augen „nicht schickt“. Er sieht sich allein als Ernährer der Familie, sein Antiquitätenladen „schmeiße ja auch genug ab“. Doch seit ihrer beider Tochter Biggie aus dem Haus ist, langweilt Sylvie sich zu Tode und hat, zusammen mit Nora und natürlich ohne Egons Wissen, die Erlebnisbar „Dancing Queens“ eröffnet, die am Rande von Berlin zu einer attraktiven Location für Nachtschwärmer geworden ist. Dieses streng geheime Projekt erfordert höchste Konzentration und entsprechendes Organisationstalent, um es vor Egon zu verbergen.

 



Was Sylvie nicht weiß, ist, dass Egon ebenfalls ein Geheimnis mit sich herum trägt, dessen Entdeckung ähnlich verheerende Folgen haben würde. Egon war zu früheren Zeiten mal ein erfolgreicher Einbrecher, der so clever war, dass er nie geschnappt wurde. Egon hat mit dieser Vergangenheit aber schon lange abgeschlossen und lebt jetzt ehrlich und solide. Bis er eines Tages von Tekla Hermes aufgesucht wird, mit der er damals ein Verhältnis hatte. 

Zu allem Überfluss meldet sich auch noch sein Einbrecherkumpel Dickie Finster aus dem Knast und aus der Vergangenheit zurück und versucht ihn zu einem erneuten „Supercoup“ zu überreden. Das Lügengebäude droht auseinander zu brechen!

Dummerweise heften sich nun auch noch Kriminalkommissar Fred Kronisch und seine Assistentin Nathalie Knopf an Dickies Fersen, um seinen neuesten Aktivitäten auf die Spur zu kommen …

Presseartikel zum Stück:
FALKENSEE.aktuell – Unser Havelland“ Ausgabe 166 (1/2020)

dieter@2x

Dieter Borgelt

Vorstandsvorsitzender, künstlerischer Leiter und Regie

  • 2012 Mallorca olè
  • 2013 Flitterwochen
  • 2014 WG mit Hindernissen
  • 2015 Doppelbeschattung mit Meerblick
  • 2016 Wer will denn schon nach Hollywood
  • 2017 Der Geist im Wein von Gut Tropfenstein
  • 2019 Lauter krumme Dinger
carmen@2x

Carmen Zobel

Vorstandsmitglied, Darstellerin

  • 2012 Mallorca olè
  • 2013 Flitterwochen
  • 2014 WG mit Hindernissen
  • 2015 Doppelbeschattung mit Meerblick
  • 2016 Wer will denn schon nach Hollywood
  • 2017 Der Geist im Wein von Gut Tropfenstein
  • 2018 Komm doch übern Zaun
  • 2019 Lauter krumme Dinger
susanne_t@2x

Susanne Tauschensky

Darstellerin

  • 2012 Mallorca olè
  • 2013 Flitterwochen
  • 2014 WG mit Hindernissen
  • 2015 Doppelbeschattung mit Meerblick
  • 2016 Wer will denn schon nach Hollywood
  • 2017 Der Geist im Wein von Gut Tropfenstein
  • 2018 Komm doch übern Zaun
  • 2019 Lauter krumme Dinger
gaby@2x

Heidi Pichel

Darstellerin


susanne_k@2x

Susanne Kosche

Darstellerin

  • 2012 Mallorca olè
  • 2013 Flitterwochen
  • 2014 WG mit Hindernissen
  • 2015 Doppelbeschattung mit Meerblick
  • 2016 Wer will denn schon nach Hollywood
  • 2017 Der Geist im Wein von Gut Tropfenstein
  • 2018 Komm doch übern Zaun
  • 2019 Lauter krumme Dinger
kerstin@2x

Kerstin Schöldgen

stv. Vorstandsvorsitzende, Darstellerin, Bühnenbild, Kostüme, Requisiten

  • 2016 Wer will denn schon nach Hollywood
  • 2017 Der Geist im Wein von Gut Tropfenstein
  • 2018 Komm doch übern Zaun
  • 2019 Lauter krumme Dinger
  • zuvor unsere gute Seele hinter der Bühne.Inspizient, Requisiteur und „Kümmerer“. Hat keine Angst vor Technik.
gaby@2x

Gaby Klös

Darstellerin

  • 2008 Sei im Pool mein Krokodil
  • 2009 Saitensprünge
  • 2010 Ein genial verrückter Coup
  • 2016 Wer will denn schon nach Hollywood
  • 2017 Der Geist im Wein von Gut Tropfenstein
  • 2018 Komm doch übern Zaun
  • 2019 Lauter krumme Dinger
dirk@2x

Dirk Uhlmann

Darsteller

  • 2015 Doppelbeschattung mit Meerblick
  • 2016 Wer will denn schon nach Hollywood
  • 2017 Der Geist im Wein von Gut Tropfenstein
  • 2018 Komm doch übern Zaun
  • 2019 Lauter krumme Dinger
thimm@2x

Klaus-Peter Thimm

Vorstandsmitglied, Darsteller

  • 2014 WG mit Hindernissen
  • 2015 Doppelbeschattung mit Meerblick
  • 2016 Wer will denn schon nach Hollywood
  • 2017 Der Geist im Wein von Gut Tropfenstein
  • 2018 Komm doch übern Zaun
  • 2019 Lauter krumme Dinger
stefan@2x

Stefan Schöldgen

Technik, Bühnenhandwerk und immer eine willkommene Hilfe. Jetzt an den Reglern.

gaby@2x

Gabriela Pösch-Borgelt

Regieassistenz, Bühnenbild, Kostüme

  • 2009 Saitensprünge
  • 2010 Ein genial verrückter Coup
  • 2019 Lauter krumme Dinger
gaby@2x

Manuela

Unsere Souffleuse

thomas@2x

Thomas Kluge

Technik, Software, Web & Magic

gaby@2x

Stefan Teschendorff

Magic

Sponsoren

Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren für deren Unterstützung bedanken:

Kontakt

Chausseestrasse 38a

OT Pausin
Schönwalde-Glien Brandenburg
14621
Germany

Tel.:0173 2825851
Mail:info@theater-im-glien.de